Sie sind hier

Den JB-Kalender einbinden

Nie mehr Termine in den eigenen Kalender übertragen? Immer alles aktuell dabei?
Binden Sie den JB-Kalender in ihren Kalender ein. Alle Termine werden aktuell angezeigt, bearbeiten können Sie die Termine aber nicht. Der Kalender erscheint unter "Weitere Kalender".

Anleitung für Google Kalender (ausblenden)

Anleitung für Google Kalender

  1. Öffnen Sie den Google Kalender
  2. Wählen Sie unter "Weitere Kalender" den Pfeil und dann "Über URL hinzufügen".
  3. Geben Sie die URL-Adresse
    http://www.jb-jungegarde.ch/events/calendar/export/jb-jungegarde-calendar.ics
    ein.
  4. That's it! Der Kalender wird nur einmal täglich aktualisiert. Vermutlich werden also noch keine Termine angezeigt.

Anleitung für Mac iCal (ausblenden)

Anleitung für Mac iCal

  1. Öffnen Sie iCal
  2. Wählen Sie in iCal "Abonnieren" aus dem Menü "Kalender".
  3. Geben Sie die URL-Adresse
    http://www.jb-jungegarde.ch/events/calendar/export/jb-jungegarde-calendar.ics
    ein.
  4. Markieren Sie das Feld "Aktualisieren", damit iCal Ihre Kopie des Kalenders aktualisiert.
  5. Klicken Sie auf "Abonnieren".

Das ist schon alles. iCal fügt die JB-Events nun automatisch zur Liste hinzu und kennzeichnet ihn mit einem gekrümmten Pfeil. Sie können den Namen durch Doppelklicken auswählen, um ihn zu ändern.

Anleitung für Microsoft Outlook (ausblenden)

Anleitung für Microsoft Outlook 2010

  1. Öffnen Sie Outlook
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Meine Kalender" > "Kalender hinzufügen" > "Aus dem Internet".
  3. Geben Sie die URL-Adresse
    http://www.jb-jungegarde.ch/events/calendar/export/jb-jungegarde-calendar.ics
    ein.
  4. Klicken Sie auf "OK".